Zertifizierter Blitzer
Straße B4
Neue Elbbrücke
Blitzertyp Geschwindigkeit
Tempolimit 50 km/h
Modell PoliScan
Bundesland Hamburg
Postleitzahl 20539
Blitzer-Check Kostenlos auf Messfehler prüfen
Zertifizierter Blitzer

Auf der B4 / Neue Elbbrücke in Hamburg geblitzt worden?

Hier finden Sie weitere Infos über mögliche Strafen, Messfehler und Einspruchsmöglichkeiten zu diesem Blitzer.


Details zum Blitzer

Beim Blitzer auf der B4 / Neue Elbbrücke in Hamburg handelt es sich um einen PoliScan Geschwindigkeitsblitzer.

Der stationäre Blitzer ist innerorts aufgestellt und überprüft die Einhaltung des Tempolimits von 50 km/h.

Stellt der Blitzer eine Geschwindigkeitsüberschreitung fest, fertigt dieser automatisch Blitzerfotos an, die an die zuständige Bußgeldstelle (Bußgeldstelle Hamburg) in Hamburg übermittelt werden.

Anhörungsbogen erhalten?
Laut Studie sind 56% der Bescheide fehlerhaft.

Update 16.10.2023: Die Abschaffung von Tempo 60 zu Jahresbeginn hat sich für die Hansestadt schon bei den Einnahmen bemerkbar gemacht. Der Blitzer an der neuen Elbbrücke sorgte allein für Einnahmen von 1,5 Millionen – und das allein von Januar bis August 2024.

Damit löst der feste Blitzer an der neuen Elbbrücke den bisherigen Rekord-Blitzer in der Stresemannstraße ab. Dieser brachte es „nur“ auf 1,3 Millionen im gleichen Zeitraum, wie die Süddeutsche Zeitung berichtet.

Fehler bei Blitzermessungen

Wussten Sie schon, dass fehlerhafte Messungen häufig der Grund für einen erfolgreichen Einspruch im Bußgeldverfahren sind?

Mögliche Fehler beim Blitzer auf der B4 / Neue Elbbrücke in Hamburg:

  • Blitzer ist in falschem Winkel zur Fahrbahn aufgestellt
  • Das Gerät ist nicht genau geeicht
  • Fehlende Schulungen beim Messpersonal
  • Blitzerfoto ist unscharf oder ungenau
  • Fehlerhafte Zuordnung der Messwerte

Um eine drohende Strafe zu verhindern, können Sie die Blitzermessung anfechten oder das Bußgeldverfahren insgesamt auf Fehler prüfen lassen.

Einspruch prüfen

Über unser Bußgeldportal können Sie einen Einspruch kostenlos prüfen. In einer Auswertung von einem Anwalt für Verkehrsrecht erfahren Sie, wie gut die Chancen stehen die Blitzermessung anzufechten.

Welche Strafen drohen?

Wenn Sie vom Blitzer auf der B4 / Neue Elbbrücke in Hamburg geblitzt wurden, erwartet Sie eine Strafe für eine Geschwindigkeitsüberschreitung innerhalb geschlossener Ortschaften. Die Bußgelder, Punkte und Fahrverbote für Geschwindigkeitsüberschreitungen können Sie im aktuellen Bußgeldkatalog 2024 nachsehen.

Wird die Geschwindigkeitsbegrenzung von 50 km/h um mehr als 16 km/h überschritten, wird von der Bußgeldstelle in Hamburg ein Bußgeldbescheid versendet. Für eine Überschreitung der Höchstgeschwindigkeit zwischen 16 bis 20 km/h droht ohne erfolgreichen Einspruch ein Bußgeld von 70 Euro zuzüglich Gebühren in Höhe von 28,50 Euro.

Misst der PoliScan-Blitzer eine Geschwindigkeitsüberschreitung von 21 bis 25 km/h, kann der Verstoß mit einem Bußgeld von 115 Euro und einem Punkt in Flensburg bestraft werden. Ein Fahrverbot droht ab einer Überschreitung von 26 km/h.

In der Bußgeldtabelle finden Sie die aktuellen Strafen für Geschwindigkeitsüberschreitungen innerorts und können kostenlos prüfen, ob sich ein Einspruch lohnt.

Bußgeldkatalog Geschwindigkeit 2024 Innerorts PKW und Motorrad
ÜberschreitungBußgeldPunkteFahrverbotEinspruch möglich?
1 bis 10 km/h30 €--Kostenlos prüfen
Einspruch sinnvoll? > Kostenlos prüfen
11 bis 15 km/h50 €--Kostenlos prüfen
Einspruch sinnvoll? > Kostenlos prüfen
16 bis 20 km/h70 €--Kostenlos prüfen
Einspruch sinnvoll? > Kostenlos prüfen
21 bis 25 km/h115 €1-Kostenlos prüfen
Einspruch sinnvoll? > Kostenlos prüfen
26 bis 30 km/h180 €11 Monat*Kostenlos prüfen
Einspruch sinnvoll? > Kostenlos prüfen
31 bis 40 km/h260 €21 MonatKostenlos prüfen
Einspruch sinnvoll? > Kostenlos prüfen
41 bis 50 km/h400 €21 MonatKostenlos prüfen
Einspruch sinnvoll? > Kostenlos prüfen
51 bis 60 km/h560 €22 MonateKostenlos prüfen
Einspruch sinnvoll? > Kostenlos prüfen
61 bis 70 km/h700 €23 MonateKostenlos prüfen
Einspruch sinnvoll? > Kostenlos prüfen
Über 70 km/h800 €23 MonateKostenlos prüfen
Einspruch sinnvoll? > Kostenlos prüfen
* Wenn Sie innerhalb der letzten 12 Monate 26 km/h oder mehr zu schnell gefahren sind.
Anhörungsbogen erhalten?
Laut Studie sind 56% der Bescheide fehlerhaft.

Beweismittel: Poliscan

Der Poliscan Blitzer der Firma Vitronic wird bei Geschwindigkeitskontrollen und zur Messung von Rotlichtverstößen verwendet. Dabei kommen mehrere Blitzertypen zum Einsatz. So wird der Blitzer sowohl stationär als Blitzersäule eingesetzt als auch mobil auf einem Stativ. Eine relativ neue Technologie ist der Blitzeranhänger.

Einspruch gegen Poliscan oft erfolgreich

Der Poliscan-Blitzer hat schon häufiger die Gerichte und Gutachter beschäftigt. Dabei stehen die verwendete Software, Aufbau und Standort des Blitzers sowie eine korrekte Bedienbarkeit immer wieder im Fokus. Die Chancen stehen gut eine Strafe zu verhindern. Sobald Sie das erste Behördenschreiben erhalten haben, können Sie einen Einspruch kostenlos prüfen.

Weitere Blitzer in Hamburg

In unserer Übersicht finden Sie noch viele weitere Blitzer in Hamburg.

Kommentare

Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen zu diesem Blitzer mit.

Es wurden bisher 13 Kommentare zu diesem Thema abgegeben.

Holger B. am 07.03.2023
Moin, der hamburger Seant hat bei einigen Strassen das Tempolimit 60 einkassiert.
Dazu gehört auch die Strasse Neue Elbbrücke, dort gilt seit Ende Januar 50 km/h.

Schöne grüße
Bussgeldportal.de antwortete am 07.03.2023
Vielen Dank für Ihren Hinweis! Wir haben das Tempolimit soeben angepasst.

Hermann am 09.03.2023
Ich bin hier am 12.02 mit 57 km/h (nach Toleranzabzug) geblitzt worden und darf 30 EUR zahlen. Das Navi mit Onlinedaten zeigte immer noch 60 al Limit an. Eine Kulanz oder ähnliches schein Hamburg nicht zu kennen. Auch kann ich an dieser Stelle den Lärmschutz, der als Begründung angeführt wird nicht verstehen.

Guido am 31.03.2023
Ich bin auch aus allen Wolken gefallen, als mich dieser Blitzer erfasst hat, mit 57 km/h. Da mein Wagen eine Verkehrszeichenerkennung hat, wurde mir weiterhin 80 km/h angezeigt. Wo ist denn das Ortseingangsschild, was die Sache zu "innerorts" auslegt? Ich fahre beruflich seit über 10 Jahren diese Strecke nach Hamburg rein, aber das war jetzt schon der Knaller. Ich habe es humorlos bezahlt und werde beim nächsten Mal die Strecke aufzeichnen.

Akay am 14.04.2023
Auch ich habe einen Bescheid über 30EUR bei 57 km/h gemessen erhalten. Von Kulanz und Übergangsregelung natürlich keine Spur. Innerorts? Lärmschutz? Einfach lächerlich und das dient wie immer nur dem Abzocken der Autofahrer.

Alex am 18.04.2023
Mir ist das gleiche wie Guido passiert. Mein Auto hat auch eine Verkehrszeichenerkennung und hat mir 80 km/h angezeigt :-(

Röder am 24.04.2023
Auch ich war sehr überrascht, dass nach Jahrzehnten die zulässige Höchstgeschwindigkeit verringert wurde. An Vorfahrtstrassen oder bei geänderter Ampelschaltung wird man durch Zusatzschilder gewarnt. Hier, auf den Elbbrücken sehe ich dies als reine Abzocke. Genauso wie nächtliche 30 Zonen auf Hauptstrassen.
Schade, dass man auf solche Methoden angewiesen ist.

F. am 17.05.2023
Heute Abend wurde ich geblitzt und war verwunder.
Die Strecke ist mir mit den Blitzern bekannt.
Mein Auto hat eine Verkehrszeichenerkennung und zeigte 80kmh an.
Ich wurde 25 Jahre noch nie geblitzt und halte mich immer an das Tempolimit.
Ich bin aus allen Wolken gefallen.
Ich weiß nicht was mich jetzt erwartet.
Ich war knapp unter 80kmh.
Was ist da nun erlaubt ?
Neben mir fuhren noch weitere Autos und die waren nicht langsamer als ich.

Michael am 21.05.2023
Wurde ebenfalls dort geblitzt. Fahre die Strecke regelmäßig seit vielen Jahren und fühle mich ziemlich verschaukelt. Erstens ist für mich inhaltlich nicht nachvollziehbar, in welchem Interesse hier die Begrenzung herabgesetzt wurde. Wer fordert sowas? Zweitens hätte dies zumindest klar gekennzeichnet werden können, nicht einfach 60er Schild abbauen und "ätsch, sie haben das Ortsschild nicht gesehen".

Andreas am 24.05.2023
Seit über 15 Jahren fahre ich jetzt die Strecke, kenne den Blitzer, fahre sogar knapp unter 60 und auf einmal löst das Ding aus. Ich konnte es gar nicht glauben. Am 19.04.2023 wurde ich jetzt mit 58 km/h geblitzt. 30 EUR werden verlangt. Unfassbar. Das ist in meinen Augen einfach nur noch eine dreiste Abzocke. Zahlen, abhaken.

Rodewald, Lore am 13.07.2023
Ich wurde mit 61 km/ h geblitzt , habe gefragt, an welchen Zeichen ich es hätte erkennen sollen. Laut Bußgeldstelle gibt es keine Schilder!!! Habe abgewartet, ob sie die Bußgeldforderung zurück ziehen, jetzt soll ich statt 50 € , 78,50 € zahlen. So kann man auch die Stadtkasse füllen. Es ist eine große Abzocke. Wollte gerne etwas bewirken, damit nicht noch mehr darauf reinfalle🤨. Warum gibt es kein Hinweisschild????

Anne am 16.07.2023
Ich bin gestern dort geblitzt wurden. Bin die Strecke bisher nur zwei Mal gefahren und beim ersten Mal war nichts. Das letzte Geschwindigkeitsbegrenzungsschild, das ich sah, zeigte 80km/h und das wurde auch von dem von mir gefahrenen Carsharing Auto angezeigt. Ich war ziemlich baff und bin jetzt auch sehr traurig, da ich genau in der Mitte meiner zweijährigen Probezeit bin und Angst habe, dass jetzt meine Probezeit verlängert wird und ich das Aufbauseminar besuchen muss. Ich bin eine umsichtige und vorausschauende Fahranfängerin, versuche wirklich alle Regeln zu befolgen und war so glücklich, dass ich die Fahrprüfung beim ersten Versuch bestanden hatte. Mir geht es wirklich ziemlich schlecht mit dieser Erfahrung.

Dirk am 11.08.2023
Auf der Autobahn in Richtung der Elbbrücken gilt 80 Km/h. Anfang des Jahres hat der Hamburger Senat entschieden, dass ab Ortseingang wieder Tempo 50 gilt - daher wurden die 60er Schilder entfernt. Kurz vor den Elbbrücken sind links und rechts Ortseingangsschilder - es gilt also wie überall ab dort 50 Km/h.

Kommentar schreiben