Zertifizierter Blitzer
Straße A3
Blitzertyp Abstand
Modell VKS 4.5
Bundesland Bayern
Blitzer-Check Kostenlos auf Messfehler prüfen
Zertifizierter Blitzer

Auf der A3 in Seebach in Fahrtrichtung Passau / Linz geblitzt worden?

Hier finden Sie weitere Infos über mögliche Strafen, Messfehler und Einspruchsmöglichkeiten zu diesem Blitzer.


Details zum Blitzer

Beim Blitzer auf der A3 in Seebach handelt es sich um einen VKS 4.5 Abstandsblitzer.

Der mobile Blitzer ist außerorts aufgestellt und überprüft die Einhaltung des Sicherheitsabstands.

Stellt der Blitzer einen Abstandsverstoß fest, fertigt dieser automatisch Blitzerfotos und Videos an, die an die zuständige Bußgeldstelle (Bayerisches Polizeiverwaltungsamt) in Straubing übermittelt werden.

Anhörungsbogen erhalten?
Laut Studie sind 56% der Bescheide fehlerhaft.

Fehler bei Blitzermessungen

Wussten Sie schon, dass fehlerhafte Messungen häufig der Grund für einen erfolgreichen Einspruch im Bußgeldverfahren sind?

Mögliche Fehler beim Blitzer auf der A3 in Seebach:

  • Blitzer ist in falschem Winkel zur Fahrbahn aufgestellt
  • Das Gerät ist nicht genau geeicht
  • Fehlende Schulungen beim Messpersonal
  • Blitzerfoto ist unscharf oder ungenau
  • Fehlerhafte Zuordnung der Messwerte

Um eine drohende Strafe zu verhindern, können Sie die Blitzermessung anfechten oder das Bußgeldverfahren insgesamt auf Fehler prüfen lassen.

Lagebeschreibung im Anhörungsbogen

Im Anhörungsbogen wird dieser Blitzer folgendermaßen beschrieben:
Seebach, A 3, Ri. Passau/Linz, Abschnitt 1280, km 5.510

Einspruch prüfen

Über unser Bußgeldportal können Sie einen Einspruch kostenlos prüfen. In einer Auswertung von einem Anwalt für Verkehrsrecht erfahren Sie, wie gut die Chancen stehen die Blitzermessung anzufechten.

Anhörungsbogen erhalten?
Laut Studie sind 56% der Bescheide fehlerhaft.
Kommentare

Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen zu diesem Blitzer mit.

Kommentar schreiben