Ein Blitzer auf der B27 in Fahrtrichtung Tübingen spielt verrückt.
Erstellt am von

Blitzer an der B27 bei Bodelshausen spielt verrückt

Blitzer-Schreck an der B27 in der Nähe von Bodelshausen. Eine Radarfalle blitzt aktuell auch Autofahrer, die nicht schneller fahren als erlaubt.

In der Nähe von Bodelshausen steht an der B27 in Fahrtrichtung Tübingen ein Geschwindigkeitsblitzer. An der Messstelle fließen zwei Fahrspuren zusammen und werden auf eine reduziert. Eine gute Stelle für einen Blitzer – wenn dieser nur richtig funktionieren würde.

Geblitzt worden?
Laut Studie sind 56% der Bescheide fehlerhaft.

Blitzer hält sich nicht ans Tempolimit

Aufgrund eines technischen Fehlers flackert der Blitz des Messgeräts bisher willkürlich auf und erschreckt sogar diejenigen Autofahrer, die sich an die Geschwindigkeitsbegrenzung halten

Geblitzt trotz Tempo 80

Autofahrer, die also in den letzten Tagen auf der B27 in Richtung Tübingen unterwegs waren, könnten sich am Ende der Ausbaustrecke hinter Bodelshausen gewundert haben. Obwohl sie die vorgeschriebene Geschwindigkeitsbegrenzung von 80 Stundenkilometern einhielten, wurden sie geblitzt.

Nachfrage bei der Bußgeldstelle in Mössingen

Viele fragen sich nun, ob bald ein Bußgeldbescheid ins Haus flattert. Drohen nun Bußgeld oder Punkte wegen einer Geschwindigkeitsüberschreitung, die die Betroffenen gar nicht begangen haben? Journalisten des Schwarzwälder Boten haben bei der zentralen Bußgeldstelle der Stadt Mössingen nachgefragt.

Entwarnung: Es droht keine Strafe

Steffen Seiler, Teamleiter der Zentralen Bußgeldstelle bei der Stadt Mössingen gibt Entwarnung. Den geblitzten Autofahrern droht kein Bußgeldbescheid. Noch nicht mal ein Blitzerfoto sei erstellt worden.

Bei der Geschwindigkeitsmessanlage an der Bundesstraße 27 bei Bodelshausen ist ein zusätzliche Blitz eingebaut worden, der die Bildqualität verbessern soll. Leider scheint dieser Blitz momentan nicht korrekt zu funktionieren und blitzt willkürlich.

Laut Steffen Seiler besteht aktuell keine klare Verbindung zwischen der Geschwindigkeit des Fahrzeugs und dem Auslösen des Blitzes. Das Problem ist bereits bekannt und es wird daran gearbeitet den Zusatzblitz zu „domestizieren“. Schon bald soll der Blitzer wieder zuverlässig funktionieren.

Bußgeldbescheid erhalten?
Laut Studie sind 56% der Bescheide fehlerhaft.

Quellen
[1]

Ähnliche Artikel
In den Pfingstferien sollen Motorräder im Schwarzwald verstärkt kontrolliert werden.
Verschärfte Motorradkontrollen im Schwarzwald an Pfingsten
Die Polizei plant verschärfte Motorradkontrollen auf der Schwarzwaldhochstraße in den Pfingstferien: Was Fahrer jetzt wissen müssen.
Am Opelkreisel in Kaiserslautern wurde ein Blitzer angezündet. Großen Schaden hat das nicht angerichtet.
Blitzer in Kaiserslautern angezündet und noch betriebsbereit
Am Opelkreisel in Kaiserslautern wurde ein fest installierter Blitzer angezündet. Das teure Messgerät hat die Attacke wohl unbeschadet überstanden.
Drei neue Section Control Blitzer werden auf Mallorca eingesetzt.
Neue Section Control Blitzer auf Mallorca: Hier stehen sie
Wir verraten, wo die neuen Section Control Blitzer auf der Lieblingsinsel der Deutschen, eingesetzt werden und wie die Messung funktioniert.
Beim Blitzermarathon in Bayern 2023 wurden viele Raser geblitzt.
Heute startet der Blitzermarathon 2024
Wer heute mit dem Auto unterwegs ist, sollte auf die Geschwindigkeit achten! Beim Blitzermarathon 2024 wird in insgesamt acht Bundesländern verstärkt geblitzt.