In den Pfingstferien sollen Motorräder im Schwarzwald verstärkt kontrolliert werden.
Erstellt am von

Verschärfte Motorradkontrollen im Schwarzwald an Pfingsten

Die Polizei plant verschärfte Motorradkontrollen auf der Schwarzwaldhochstraße in den Pfingstferien: Was Fahrer jetzt wissen müssen.

Das Pfingstwochenende rückt näher, und die Schwarzwaldhochstraße, bekannt als B500, wird erneut zum Magneten für Motorradfahrer. In Erwartung des erhöhten Verkehrs hat die Verkehrspolizeiinspektion Baden-Baden angekündigt, die Kontrollen entlang dieser beliebten Route zu intensivieren.

Wir haben uns die geplanten Maßnahmen genauer angesehen und geben einige Tipps, wie Sie Bußgelder vermeiden können.

Verstärkte Kontollen auf der B500

Die Polizei plant, über das gesamte Pfingstwochenende und die anschließenden Ferien hinweg verstärkt Präsenz zu zeigen. Die Maßnahme zielt darauf ab, die Sicherheit zu erhöhen und schwere Unfälle zu vermeiden, insbesondere aufgrund der prognostizierten guten Wetterbedingungen.

Wir werden lageangepasst kontrollieren und mit vielen Einsatzkräften und Streifenbeamten die Situation auf den bekannten Problemstrecken im Blick behalten.„, erklärt Günther Preis, der Leiter der Verkehrspolizeiinspektion Baden-Baden.

Enforcement-Trailer und Handmessgeräte im Einsatz

Neben stationären und mobilen Blitzern werden auch Handmessgeräte eingesetzt, um Geschwindigkeitsüberschreitungen zu erfassen. Besonders interessant ist der Einsatz von zwei neuen „Enforcement Trailern“, das sind mobile Blitzeranhänger, die speziell dazu in der Lage sind, Motorrad-Kennzeichen von hinten zu erfassen.

Herrkömmliche Blitzer haben gerade bei Motorräder große Probleme mit der Kennzeichenerfassung, was sich bei den meisten Bikern bereits herum gesprochen hat.

Geblitzt worden?
Laut Studie sind 56% der Bescheide fehlerhaft.

Auch der Lärmpegel wird kontrolliert

Neben der Geschwindigkeitsüberwachung wird auch der Lärmpegel der Motorräder streng kontrolliert. Hierzu kommen spezialisierte Lärmpegel-Messgeräte zum Einsatz, um die Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften zu gewährleisten.

Trotz des großen gesetzlichen Spielraums sollen besonders laute Motorräder herausgefiltert werden. Im Südschwarzwald werden sogar Streckensperrungen in Erwägung gezogen, um die Lärmbelästigung zu minimieren.

Weniger Unfall zum Start der Motorradsaison 2024

Die ersten Maßnahmen wurden bereits zu Saisonbeginn eingeführt und scheinen Wirkung zu entfalten. Im Vergleich zum Vorjahr, als sechs Motorradfahrer in dem Zuständigkeitsbereich starben, sind bisher keine tödlichen Unfälle gemeldet worden.

Dies könnte teilweise auf die neuen Geschwindigkeitsbegrenzungen und die verstärkten Kontrollen zurückzuführen sein. Die ersten Wochen der aktuellen Motorrad-Saison sollen bis auf wenige Störvorfälle ruhig verlaufen zu sein.

Tipps für Motorradfahrer

Die Pfingstfeiertage bieten die perfekte Gelegenheit, die Schönheit des Schwarzwalds bei einem Ausflug zu genießen, was zu einem hohen Verkehrsaufkommen führen kann. Mit bewusstem und regelkonformem Verhalten können Motorradfahrer dazu beitragen, dass dieses Wochenende sicher und angenehm für alle wird.

  • Überprüfen Sie Ihre Ausrüstung und stellen Sie sicher, dass Ihr Motorrad den gesetzlichen Anforderungen entspricht.
  • Halten Sie sich an die Geschwindigkeitsbegrenzungen, besonders in den kontrollierten Bereichen.
  • Seien Sie besonders aufmerksam in Bezug auf Lärmemissionen und vermeiden Sie unnötiges Aufheulen des Motors.
Bußgeldbescheid erhalten?
Laut Studie sind 56% der Bescheide fehlerhaft.

Ähnliche Artikel
Am Opelkreisel in Kaiserslautern wurde ein Blitzer angezündet. Großen Schaden hat das nicht angerichtet.
Blitzer in Kaiserslautern angezündet und noch betriebsbereit
Am Opelkreisel in Kaiserslautern wurde ein fest installierter Blitzer angezündet. Das teure Messgerät hat die Attacke wohl unbeschadet überstanden.
Drei neue Section Control Blitzer werden auf Mallorca eingesetzt.
Neue Section Control Blitzer auf Mallorca: Hier stehen sie
Wir verraten, wo die neuen Section Control Blitzer auf der Lieblingsinsel der Deutschen, eingesetzt werden und wie die Messung funktioniert.
Beim Blitzermarathon in Bayern 2023 wurden viele Raser geblitzt.
Heute startet der Blitzermarathon 2024
Wer heute mit dem Auto unterwegs ist, sollte auf die Geschwindigkeit achten! Beim Blitzermarathon 2024 wird in insgesamt acht Bundesländern verstärkt geblitzt.
Die nächste Blitzersäule wird Kudamm installiert und erstetzt den alten Blitzer, der mutwillig zerstört wurde.
Die nächste Blitzersäule am Ku’damm ist aktiv
Berlins Antwort auf Raser: Dritter Blitzer am Kurfürstendamm installiert. Die Berliner Polizei will sich nicht entmutigen lassen.