Viele Bußgeldstellen schließen zwischen Feiertagen von Weihnachten bis Neujahr. Die Fristen für einen Bußgeldbescheid sind dennoch einzuhalten.
Erstellt am von

Bußgeldstellen schließen: keine Blitzer-Post nach Weihnachten?

In den Weihnachtsferien arbeiten viele Bußgeldstellen nur eingeschränkt. Die Fristen für einen Bußgeldbescheid sind dennoch einzuhalten.

Den Weihnachtsfrieden, wie beim Finanzamt, gibt es bei den Bußgeldstellen in der Form nicht. Dennoch sind viele Bußgeldbehörden von Weihnachten bis nach den Feiertagen zum 07. Januar nur eingeschränkt geöffnet. Wir werfen einen Blick auf die aktuellen Öffnungszeiten und haben uns den wichtigsten Fragen von geblitzten Autofahrern angenommen.

Anhörungsbogen erhalten?
Laut Studie sind 56% der Bescheide fehlerhaft.

Bußgeldstelle in Kassel: Schließtage von 23.12.2023 bis 01.01.2024

Das Regierungspräsidium Kassel schließt seine Dienstgebäude zwischen Weihnachten und Neujahr, also vom 23. Dezember bis 1. Januar 2024. Betroffen sind alle Liegenschaften des Regierungspräsidiums in Kassel, Bad Hersfeld, Fulda, Hünfeld und Wiesbaden.

Die Schließung dient dem Energiesparen. In dieser Zeit werden die Heizungsanlagen in den Gebäuden auf einen Frostschutzbetrieb heruntergefahren.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Regierungspräsidiums können in dieser Zeit Urlaub nehmen, Überstunden abbauen oder im Homeoffice arbeiten. Die Post kann auch während der Schließzeit fristgerecht abgegeben werden. Für unaufschiebbare Angelegenheiten ist das Regierungspräsidium unter den bekannten Rufnummern telefonisch erreichbar.

Bußgeldstelle München: Vom 27 bis 29. Dezember 2023 geschlossen

Die Stadt München informiert, dass viele Dienstellen für den Publikumsverkehr vom 27. bis 29. Dezember geschlossen bleiben, darunter auch die Bußgeldstelle in München. Der zentrale Telefonservice wird auch über den Jahreswechsel zu den üblichen Servicezeiten an Werktagen von 8 bis 18 Uhr erreichbar sein.

Öffnungszeiten weiterer Bußgeldstellen

Viele Bußgeldstellen haben nach Weihnachten geöffnet, arbeiten aber ebenfalls mit eingeschränkten Öffnungszeiten nach den Weihnachtsfeiertagen, zum Beispiel die Straßenverkehrsbehörde im Landkreis Potsdam Mittelmark. Informationen und Kontaktdaten zu den einzelnen Bußgeldstellen finden Sie auf dem Anschreiben der Behörde sowie in unserer Bußgeldstellen-Übersicht.

Läuft die Frist für einen Bußgeldbescheid auch wenn die Behörde geschlossen hat?

Abweichende Öffnungszeiten der Bußgeldstellen verlängern die 14-tägige Frist für einen Bußgeldbescheid nicht. Den Einspruch können Sie der Behörde postalisch zustellen oder diesen über einen Verkehrsrechtsanwalt einreichen. Über Bußgeldportal.de können Sie auch während und zwischen den Feiertagen eine kostenlose Ersteinschätzung zu Ihrem Fall erhalten.

Ich bin geblitzt worden: kommt die Post später?

Wenn Sie kurz vor Weihnachten oder zwischen den Feiertagen geblitzt werden, können Sie davon ausgehen, dass das erste Behördenschreiben, z.B. der Anhörungsbogen oder ein Zeugenfragebogen, erst im Januar versendet wird.

Muss ich eine höhere Strafe befürchten, wenn der Bußgeldbescheid erst 2024 ankommt?

Nein, sie müssen keine höhere Strafe befürchten. Die Strafe richtet sich immer nach dem Tatzeitpunkt, d.h. es gilt der Bußgeldkatalog an dem Tag an dem der Verstoß begangen wurde. Darüber hinaus gibt es für 2024 keinen neuen Bußgeldkatalog. Die Strafen für Verkehrsordnungswidrigkeiten bleiben in Deutschland erstmal gleich.

Bußgeldbescheid erhalten?
Laut Studie sind 56% der Bescheide fehlerhaft.

Artikel bewerten
Durchschnittliche Bewertung: 5.0 Sterne von 1 Besucher.
Treffen Sie hier Ihre Auswahl

Ähnliche Artikel
Bei vielen Bußgeldstellen in verschiedenen Bundesländern können Sie ein Blitzerfoto online einsehen.
Blitzerfoto online einsehen: Aktuelle Liste der Bundesländer
Sie möchten online nachsehen, ob Sie geblitzt wurden und das Blitzerfoto prüfen? Das hängt von den einzelnen Bußgeldstellen der Bundesländer ab.
Blitzer im Landkreis Spree-Neiße während des Weihnachtsfriedens bis Anfang 2023 außer Betrieb.
Bußgeldstelle in Brandenburg schickt Blitzer in den Urlaub
Einen besonderen Weihnachtsfrieden hat sich der Landkreis Spree-Neiße ausgedacht. Von den Weihnachtsfeiertagen bis zum Jahresanfang 2023 werden Blitzer außer Betrieb genommen.
Kommentare
Kommentieren Sie diesen Artikel als Erster.
Kommentar schreiben